Patienteninformation Akupunktur

 

Bild von Harald Wanetscha

Die chinesische Medizin mit ihrer mehr als 3000 Jahre alten Tradition

geht davon aus, dass unser Körper durch die Lebensenergie Chi

belebt wird. Dieses Prinzip einer im Körper waltenden Lebensenergie

findet man auch in der auf Samuel Hahnemann zurückgehenden

Homöopathie. Hahnemann ging davon aus, dass es eine im Körper

waltende geistartige Energie gibt, die er dynamische Lebenskraft

nannte.

Das Chi in der chinesischen Medizin fliest in Leitbahnen, den sogenannten Meridianen, die den Körper wie ein feines Netz durchziehen. An bestimmten Stellen im Verlauf der Meridiane sitzen die sogenannten Akupunkturpunkte durch deren Nadelung oder

Erwärmung Wirkungen im entsprechenden Meridian erzeugt werden

können. Im Meridian kann sich durch Blockaden das Chi stauen, was

oft mit Schmerzen im Bewegungsapparat einhergeht. Durch die

Nadelung entsprechender Punkte kann die Blockade gelöst werden und die Schmerzen können nachlassen. Oder die Energie

des Chi im Meridianverlauf ist geschwächt und es muß durch Nadelung bestimmter Punkte oder durch Erwärmung mit der Moxazigarre Energie zugeführt werden.

 Durch die Akupunktur wird die energetische Situation des Körpers ausgeglichen und Mangel- oder Füllezustände des Chi korrigiert.

Obwohl die Akupunktur im Wesentlichen in der Schmerztherapie eingesetzt wird, können mit Hilfe der Akupunktur Heilungsprozesse bei jeglicher Art von Erkrankung des Körpers unterstützt werden.

Insbesondere auch bei allergischen Erkrankungen kann die Akupunkturbehandlung sehr gut in das Behandlungskonzept integriert werden.

Neben der Nadelung der Körperakupunkturpunkte setze ich die

Ohrakupunktur ein, da sich am Ohr ebenfalls der ganze Mensch

und seine Organe wiederspiegeln. 

 

Durch die Erwärmung spezielle Punkte (Moxibustion) kann die Wirkung

der Akupunkturnadeln verstärkt werden.

 

Mit Hilfe der Moxibustion nach Dr. Wolff können durch die alleinige

Erwärmung bestimmter Akupunkturpunkte ebenfalls gute Therapie-

erfolge bei Schmerzen im Rücken oder an anderen Stellen des bewegungsapparates erzielt werden.


 

Sollten sie Interesse an dieser Therapieform haben, lassen sie sich

über die Therapiemöglichkeiten und Kosten informieren.

 

 

Kontakt und Terminvereinbarung

Praxis für ganzheitliche Medizin

Dr.med.Andreas Balthasar

Schlichtener Str. 44
73614 Schorndorf

 

Telefon

07181 / 253749

 

Fax

07181 / 254541

 

E-mail Adresse:

drandreasbalthasar@gmail.com

 

Unsere Sprechzeiten

 

Montag - Freitag

9.00 - 11.30  Montag,Dienstag,

Donnerstag 16.00-18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Terminvereinbarung auch außerhalb der Sprechzeiten möglich

 

Blutabnahmen finden täglich vor 9.00 Uhr nach Vereinbarung statt

 

Bitte vereinbaren Sie auch für die Sprechstunde einen Termin. Dies ermöglicht uns einen reibungslosen Ablauf und Ihnen möglichst geringe Wartezeiten.

 

Bitte beachten Sie auch den Notdienstplan.

 

 

Aktuelles

Neuer Internetauftritt

Erfahren Sie jetzt auch im Internet alles über unsere Praxis und das Neueste aus der Medizin.

 

Alle Meldungen

 

Patienteninfo

Wissenswertes rund um Ihren Praxisbesuch.

mehr