Patienteninformation Ernährungsmedizin

 

Kein Thema wird so kontrovers diskutiert wie das Thema der richtigen Ernährung. Je länger ich mich mit diesem Thema auseinandersetze, desto bewusster wird mir, dass es eine allgemeingültige und für jeden gleich richtige und allgemeingültige Ernährung nicht gibt.

Es gibt aber eine individuell richtige Ernährungsweise - und genau die gilt es herauszufinden.

Leitfragen hierzu sind:

1. Welche Blutgruppe haben Sie?

2. Welcher Ernährungstyp sind Sie?

3. Welche Elemente der chinesischen Ernährungslehre treffen auf

    Sie zu?

 

Dieser umfangreiche Fragenkomplex kann natürlich nicht im Rahmen der nromalen Sprechstunde abgeklärt und besprochen

werden, sondern bedarf einen Termin außerhalb der Sprechstunde. Wenn Sie Ihre Blutgruppe kennen, dann geben Sie

uns diese bekannt oder lassen Sie diese einige Tage vor dem Termin durch eine Blutabnahme bestimmen. Auch sollten Sie einen

Fragebogen zu Hause durcharbeiten und uns vor dem Gesprächstermin abgeben, damit wir ihn bearbeiten können.

 

Haben Sie ein besonderes Interesse daran, Gewicht abzunehmen, bieten wir Ihnen verschiedene Bausteine an, die zur Entgiftung und Entschlackung zusätzlich beitragen können.

 

Baustein 1:

 Der Einstieg in das Abnehmen ist oft der schwerste Schritt. Zur Erleichterung der ersten Tage, bis der Stoffwechsel umgeschaltet hat, kann die Verwendung eines Diät-Drinks, mit

dessen Hilfe eine Mahlzeit (am besten das Mittagessen) ersetzt werden kann, sinnvoll sein. Auf Zwischenmahlzeiten sollte gänzlich verzichtet werden und die beiden anderen Mahlzeiten sollten die Menge von 1000-1200 Kalorien idealerweise nicht überschreiten.

 

Baustein 2:

 Zur Anregung der Leber als Hauptstoffwechselorgan, der

Nierenfunktion und der Funktion des Lymphsystems setze ich geeignete homöopathische oder pflanzliche Einzel- oder Komplexmittel ein, damit die durch das Abnehmen freigesetzten

Toxine entgiftet und ausgeschieden werden können.

 

Baustein 3:

 Durch die Einnahme des ultrafein gemahlenen Vulkanstein-gemisches Montilo ( bestehend aus Zeolith und Montmorillonit ) werden durch die besonderen biophysikalischen und biochemischen Eigenschaften dem Körper Mineralstoffe wie u.a.

Siliziumdioxid und Spurenelemente zugeführt und gleichzeitig Schadstoffe und Toxine gebunden und zur Ausscheidung gebracht.

Gleichzeitig wird einer Übersäuerung des Körpers entgegenge-wirkt und die Funktion des Immunsystem gefördert.

 

Baustein 4:

 Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Entschlackung ist die Reinigung des Darmes und der Aufbau / Förderung einer regelrechten Darmflora.

 Zur Darmreinigung können salinische Abführmittel ( z.B. F.X.Mayer

Passage) verwendet werden oder mit Hilfe eines Präparates auf pflanzlicher Basis und der Beimischung der probiotisch wirkenden

Darmbakterien die Darmsanierung durchgeführt werden.

 

Baustein 5:

 Um das Bindegewebe oder das Zwischenzellgewebe zu regenerieren bzw. seine Funktion zu verbessern können entsprechende Präparate der Firma Wala unter die Haut injiziert

werden. Gleichzeitig wird die Entgiftung des Bindegewebes gefördert. Diese Präparate können auch zur Straffung des Bindegewebes verwendet werden und sind am besten in der Kombination mit Eigenblut wirksam.

 

Baustein 6:

 Anregung und Unterstützung des Zellenergiestoffwechsels durch

geeignete homöopathische und/oder orthomolekulare Präparate,

die der Verbesserung des oftmals gestörten oder blockierten Zellstoff-

wechsels dienen.

 

Je nach Ihren Zielen können diese Bausteine miteinander kombiniert werden. Im gemeinsamen Gespräch erstelle ich gerne den für Sie geeigneten Therapieplan und informiere Sie über die Kosten.

 

Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin und lassen Sie sich beraten!

 

 

Kontakt und Terminvereinbarung

Praxis für ganzheitliche Medizin

Dr.med.Andreas Balthasar

Schlichtener Str. 44
73614 Schorndorf

 

Telefon

07181 / 253749

 

Fax

07181 / 254541

 

E-mail Adresse:

drandreasbalthasar@gmail.com

 

Unsere Sprechzeiten

 

Montag - Freitag

9.00 - 11.30  Montag,Dienstag,

Donnerstag 16.00-18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Terminvereinbarung auch außerhalb der Sprechzeiten möglich

 

Blutabnahmen finden täglich vor 9.00 Uhr nach Vereinbarung statt

 

Bitte vereinbaren Sie auch für die Sprechstunde einen Termin. Dies ermöglicht uns einen reibungslosen Ablauf und Ihnen möglichst geringe Wartezeiten.

 

Bitte beachten Sie auch den Notdienstplan.

 

 

Aktuelles

Neuer Internetauftritt

Erfahren Sie jetzt auch im Internet alles über unsere Praxis und das Neueste aus der Medizin.

 

Alle Meldungen

 

Patienteninfo

Wissenswertes rund um Ihren Praxisbesuch.

mehr